Koreanischer Gebratener Reis Rezept

Koreanischer Gebratener Reis Rezept

Rezept vom 4. Januar 2015 - 6635 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Tassen gekochten Reis
  • 1-2 EL Öl
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • ¼ Tasse Zwiebel gehackt
  • 3/4 Tasse Rindfleisch fein geschnitten
  • ⅓ Tasse Kimchi geschnitten
  • 3 Tassen gemischtes Gemüse z.B. Zucchini, Paprika, Champignons, Karotten
  • 1 grüne Chilischote gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Ei
  • 2 EL Sesam Öl
  • 2 EL Austern Soße
  • ¼ TL Pfeffer
  • ½ Tasse Käse z.B. Mozzarella

Zubereitung von Koreanischer Gebratener Reis

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Korea

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten. Rindfleisch dazugeben und 3 Minuten braten lassen, Kimchi dazu und weitere 2 Minuten braten lassen. Gemischtes Gemüse in die Pfanne geben und 3 Minuten braten, jetzt gekochten Reis dazu und weitere 5 Minuten braten. Austern Soße hinzufügen und alles gut durchmischen. Von der Herdplatte nehmen und Sesam Öl und Frühlingszwiebel dazugeben. Gebratenen Reis in eine Große Schüssel geben und mit Spiegelei und Käse garnieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte