Kokosmilchkuchen Rezept

Kokosmilchkuchen Rezept

Rezept vom 7. Januar 2024 - 256 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Weizenmehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 110 g Zucker
  • 2 Eier
  • 75 g Butter
  • 75 ml Kokosmilch ungesüßt
  • Für den Guß:
  • 125 g Staubzucker
  • 50 ml Kokosmilch ungesüßt
  • 1/2 P. Vanillepuddingpulver

Zubereitung von Kokosmilchkuchen

Backofen vorheizen: Umluft 160° C, Ober-/Unterhitze 180° C.

In einer Rührschüssel Mehl mit Backpulver mischen. Zucker, Butter, Eier und Kokosmilch zufügen und mit dem Handrührgerät mit Rührstäben ca. 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig auf einem gefettetes Backblech ( 20 x 30 cm) glatt streichen und 20 Min. backen.

4.Den Kuchen 20-30 Min. auskühlen lassen.

Den Puderzucker mit der Kokosmilch und dem Vanillepuddingpulver zu einem dickflüssigen Guss rühren und damit den Kuchen überziehen.

Mit Schokoblättchen oder buntem Streusel bestreuen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen