Kohlrabigratin Rezept

Kohlrabigratin Rezept

Rezept vom 15. Mai 2015 - 7016 Aufrufe

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 1 Msp. Gemüsebrühe
  • 1 kg Kohlrabi
  • 125 g gekochter Schinken
  • 1 EL Buttter
  • 4 EL heller Soßenbinder
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Kohlrabigratin

Ofen vorheizen: 225° Umluft
150 ml Wasser, 300 ml Milch und Brühe aufkochen. Kohlrabi schälen, halbieren, waschen undin dünne Scheiben schneiden.
Kohlrabi in die kochende Milch geben, zugedeckt ca. 7 Minuten köcheln. Schinken in Streifen schneiden. 3 ofenfeste Förmchen fetten. Kohlrabi aus dem Fond nehmen, in den Förmchen verteilen.
Kohlrabifond auafkochen und binden. Schinken und Hälfte Käse einrühren und abschmecken. Mit einer Kelle auf den Kohlrabi verteilen, mit Rest Käse bestreuen und ca. 10 Minuten gratinieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte