Knoblauch-Chili-Pasta Rezept

Knoblauch-Chili-Pasta Rezept

Rezept vom 10. Januar 2016 - 7446 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Pasta
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Pfefferonin
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Frischkäse, fettreduziert
  • Pfeffer und Chilipulver

Zubereitung von Knoblauch-Chili-Pasta

Die Pasta in kochendem Wasser nach Packungsanleitung zubereiten.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pfefferoni ebenfalls fein hacken
Öl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen.
Knoblauch und Pfefferoni darin unter Wenden ca. 2 – 3 Minuten andünsten. Die Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen.
Aufgefangenes Nudelwasser und Frischkäse in die Pfanne geben, verrühren, aufkochen und 1 – 2 Minuten köcheln lassen.
Nudeln dazugeben und untermengen.
Mit Salz, Pfeffer und Chilipuler abschmecken.
Ev. mit Basilikum bestreuen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto