Kleine Bananencremetorte Rezept

Kleine Bananencremetorte Rezept

Rezept vom 30. Januar 2011 - 19756 Aufrufe

Zutaten für 7 Personen

  • Teig
  • 3 Stück Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • 2 TL Kakaopulver
  • Füllung
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 250 g Butter weich
  • 2 Stk. Bananen
  • Zucker
  • Milch

Zubereitung von Kleine Bananencremetorte

Zubereitungszeit: 
70 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Dieser Teig ist für eine Zwergspringform von 20 cm Durchmesser gedacht.

Für den Tortenboden:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, den Formboden mit Butter beschmieren und mit Mehl ausstauben. Die Eier trennen mit dem Zucker und 1 EL lauwarmen Wasser so lange schlagen, bis eine weißliche Creme entstanden und der Zucker vollständig aufgelöst ist.

Eiweiß mit Salz zu sehr festem Schnee aufschlagen. Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Mehl und Kakao mischen, darübersieben und alles vorsichtig unterheben. Den Teig in die Form füllen, glattstreichen und im Ofen bei 180 Grad ca 35 - 40 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen, dann aufs Kuchengitter gestürzt noch ca 3 Stunden ruhen lassen. Quer in drei Böden schneiden.

Für die Füllung:
Den Vanillepudding nach Anleitung kochen aber nur 400 ml Milch verwenden, auskühlen lassen und öfters umrühren bis er kalt ist sodas sich keine Haut bildet.

Die weichen Bananen pürrieren.

Die weiche Butter sehr schaumig rühren, Vanillepudding und Bananenpürree löffelweise einrühren

Mit 2/3 der Füllung die Torte anstreichen (Eventuell noch mit Bananenscheiben belegen)zusammensetzen und mit einem Teil vom Rest die Torte rundherum bestreichen.

Mit restlicher Masse die Torte dekorieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen