Kirschkuchen Rezept

Kirschkuchen Rezept

Rezept vom 12. Juli 2020 - 443 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • ½ P. Trockenhefe
  • 130 ml lauwarme Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 TL Zitronenschale
  • 500 g Kirschen (entsteint)
  • 100 g Creme fraiche
  • ½ P. Vanillepuddingpulver
  • 1 P. Vanillezucker

Zubereitung von Kirschkuchen

Das Mehl mit der Hefe in einer Schüssel mischen. 100 ml Milch mit 50 g Zucker, Salz Butter, 1 Ei und die Zitronenschale dazugeben und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Dieses zugedeckt so lange gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Das restliche Ei trennen. Das Eigelb mit Creme fraiche, Puddingpulver, Vanillezucker und Zucker verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen (je nach Größe des Backbleches). Die Teigplatte auf das gefettete Blech legen. Die Seiten etw 2 cm breit einschlagen und mit einer Gabel andrücken.

Die Creme auf den Teig streichen und mit den Kirschen belegen.

Den Hefekuchen mit der restlichen Milch bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° C ca, 25 Minuten backen.

Ausgekühlt mit Staubzucker bestreuen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen