Kimchi aus Korea Rezept

Kimchi aus Korea Rezept

Rezept vom 4. März 2010 - 10098 Aufrufe

Zutaten

  • Chinakohl, Porree, Frühlingszwiebeln, Rettich, Sojakeimlinge, Knoblauch, Schnittlauch, Ingwer, Sambal Oelek, Salz, Honig, Paprikapulver, Wasabipulver

Zubereitung von Kimchi aus Korea

Herkunft: 
Detailierte Zubereitung mit Fotos unter http://pic

Chinakohlblätter lösen, in Salzlake einweichen und mindestens 12 Stunden ziehen lassen.
Alles Gemüse feinnudelig schneiden.
Gemüse in einer großen Schüssel vermischen.
Die Gewürze, Sambal Oelek und Honig vermischen und zu dem Gemüse geben. Gut vermischen. Ca. 1 Std. ziehen lassen.
Chinakohlblätter trocken tupfen, mit der Gemüsemischung füllen und zu Päckchen einrollen. Diese ganz eng in ein Gefäß schichten, mit Salzlake übergießen und ca. 1 Woche ruhen lassen.
Dann die einzelnen Päckchen nudelig schneiden und mit Sojasosse und eventuell Chili anrichten.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte