Kichererbsensuppe Rezept

Kichererbsensuppe Rezept

Rezept vom 1. Februar 2024 - 464 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Kichererbsen
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • 1 Spr. Limettensaft
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 EL Naturjoghurt
  • Petersilie

Zubereitung von Kichererbsensuppe

Die Karotten waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Danach die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Zwiebel-, Knoblauch- ud Karottenstücke in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen. Das Tomatenmark hinzufügen und anschließend mit der Gemüsesuppe aufgießen.

Die Kichererbsen aus der Dose gut abtropfen lassen, in den Topf geben und alle Zutaten etwa 15 Minuten köcheln lassen. Danach mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma würzen.

Die Suppe fein pürieren. Das Naturjoghurt einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal aufkochen.

Vor dem Servieren die Suppe mit einem Schuss Zitronensaft verfeinern und mit fein gehackter Petersilie garnieren.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe