Kichererbsensalat Rezept

Kichererbsensalat Rezept

Rezept vom 29. Juni 2009 - 7711 Aufrufe

Zutaten

  • 60 g Rosinen
  • 450 g gekochte Kichererbsen
  • 110 g rote Paprikaschote, geviertelt
  • 110 g Frühlingszwiebel, feingehackt
  • 3 EL frische Petersilie, gehackt
  • 90 ml Olivenöl
  • 45 ml frischer Zitronensaft
  • ½ TL getrockneter Thymian
  • ¼ TL Salz
  • ½ TL frischgemahlener Pfeffer
  • 3 EL gefüllte, grüne Oliven, gehackt

Zubereitung von Kichererbsensalat

Rosinen mit kaltem Wasser in einer Schüssel ca. 30 Minuten einweichen. Gut abtropfen.

Kichererbsen, Paprikaschoten, Rosinen, Zwiebel und Petersilie in eine Salatschüssel geben, mischen.

Olivenöl, Zitronensaft, Thymian, Salz und Pfeffer in ein Gefäß mit festschließendem Deckel geben. Gut schütteln, bis das Salz aufgelöst ist.

Das Dressing über den Salat geben und gut mischen. Ca. 1 ½ Stunden kühlstellen.

Salat aus dem Kühlschrank nehmen. Mischen, mit den Oliven garnieren und servieren.

Weitere Rezepte aus Salate