Kichererbsen-Zucchini-Pfanne Rezept

Kichererbsen-Zucchini-Pfanne Rezept

Rezept vom 15. Februar 2022 - 501 Aufrufe

Zutaten

  • 1 TL Sesam
  • 2 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 265 g Kichererbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Cayennepfeffer
  • Petersilie

Zubereitung von Kichererbsen-Zucchini-Pfanne

Sesam in einer heißen Pfanne ohne Öl anrösten, bis er goldbraun ist.

1 EL Olivenöl in die heiße Pfanne geben und die Zucchinischeiben in einer Pfanne etwa 5 bis 6 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze von beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun werden.

Die vorgekochten Kichererbsen aus der Dose in die Pfanne zu den gebratenen Zucchini hinzugeben.

Eine große Knoblauchzehe fein hacken und ebenfalls hinzugeben.

Die Gemüsepfanne mit ½ TL Kreuzkümmel und einer Prise Cayennepfeffer würzen.

2 EL kleingehackte Petersilie, und eine halbe Minute mitbraten.

Den vorbereiteten gerösteten Sesam und nach Belieben einige Chiliflocken dazugeben..

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte