Kartoffelauflauf Rezept

Kartoffelauflauf Rezept

Rezept vom 6. Februar 2010 - 13387 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln, festkochen
  • 150 g Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Sauerrahm
  • 100 ml Milch
  • 1 TL Öl
  • 1 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • Etw. Wasser
  • 100 g Mozzarella

Zubereitung von Kartoffelauflauf

Das Öl in einen kleinen Topf geben. Die kleingeschnittene Zwiebel und den Knoblauch (gepresst oder gewürfelt) dazugeben, alles kurz stark erhitzen. Bevor die Zwiebel-Knoblauch-Mischung anbrennen kann, mit etwas Wasser ablöschen und kurz kochen lassen, damit die Zwiebeln weicher werden. Wenn das Wasser fast verkocht ist, das gesiebte Mehl hinzugeben und mit einem Schneebesen kräftig rühren, dann die Milch dazugeben und weiterrühren.

Das Mengenverhältnis von Mehl und Milch so dosieren, dass die Soße die Konsistenz erhält, die man persönlich am liebsten mag. Den Rahm dazugeben - darf ruhig auch mit köcheln! Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Kartoffel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Schinken feinwürfelig schneiden.

Die Kartoffeln in eine Auflaufform schichten und den Schinken drüberstreuen. Mit der Knoblauchsauce übergießen und den in Scheiben geschnittenen Mozzarella drauflegen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180° 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte