Kartoffel-Zwiebel-Gratin Rezept

Kartoffel-Zwiebel-Gratin Rezept

Rezept vom 27. Oktober 2019 - 674 Aufrufe

Zutaten

  • 750 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 B. Sahne
  • 150 g geriebenen Emmentaler
  • frischen Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung von Kartoffel-Zwiebel-Gratin

Zwei kleine, flache Auflaufformen mit dem geschälten Knoblauch einreiben.

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in lange Spalten schneiden. Abwechselnd Zwiebelspalten und Kartoffelspalten schichtweise in die Auflaufform hineinlegen. Mit Salz, Pfeffer und geriebenen Muskat würzen.

Die Kartoffeln mit der Sahne begiessen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° (Umluft 180 °) ca. eine 3/4 Stunde backen.

10 Minuten vor Ablauf der Garzeit das Gratin mit dem Emmentaler bestreuen

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte