Kartoffel-Zucchini-Laibchen mit Knoblauchdip Rezept

Kartoffel-Zucchini-Laibchen mit Knoblauchdip Rezept

Rezept vom 31. Mai 2013 - 17754 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2-3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 kl. Zucchini
  • 1 Karotte
  • etwas Petersilie
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brösel
  • Öl
  • 1 Knollenknoblauch
  • 1 Becher Rama Cremefine wie Sauerrahm
  • etwas Schnittlauch

Zubereitung von Kartoffel-Zucchini-Laibchen mit Knoblauchdip

Zubereitungszeit: 
40 Minuten

Die Kartoffeln schälen, kochen und anschließend im kalten Wasser abschrecken. Die Zucchini und die geschälte Karotte mit der Gemüsehobel in feine Streifen abziehen, die Kartoffeln grob reiben. Das Gemüse in einer Schüssel unter Zugabe von Salz, Pfeffer, Petersilie, Ei und der Hälfte des gepressten Knoblauchs gut durchmengen. Nun Laibchen formen und diese in Semmelbrösel wenden. Dann die Laibchen bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Öl auf beiden Seiten goldgelb backen. Zwischenzeitlich das Rama Cremefine mit dem restlichen Knoblauch, Salz und Schnittlauch abschmecken.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte