Kartoffel - Sauerkraut - Gratin Rezept

Kartoffel - Sauerkraut - Gratin Rezept

Rezept vom 30. Oktober 2015 - 4199 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 550g mildes Sauerkraut
  • 1-2EL Honig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 300ML Schlagobers
  • 1EL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 250ML Gemüsesuppe
  • 800g Kartoffeln
  • Muskatnuss

Zubereitung von Kartoffel - Sauerkraut - Gratin

Die Zwiebeln würfeln. Das Sauerkraut gut abtropfen lassen. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebeln anrösten, dann das Sauerkraut zugeben und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1EL Honig würzen.
150ML Suppe und das Lorbeerblatt zugeben. Aufkochen und offen bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das Lorbeerblatt entfernen und mit Salz, Pfeffer und etwas Honig abschmecken.
Dann das Kraut in eine Auflaufform geben und beiseite stellen. Die Kartoffeln schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben Dachziegelartig auf das Kraut setzen.
Das Schlagobers mit 100ML Suppe aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles über das Sauerkraut und die Kartoffeln gießen und bei 190 Grad(Umluft) 45-50 Min. kochen.

Kann mit Gurkensalat oder Chinakohlsalat serviert werden!
Guten Appetit.

Weitere Rezepte aus Anderes