Karottenkuchen Rezept

Karottenkuchen Rezept

Rezept vom 15. Februar 2009 - 9643 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • 25 dag Quinoa (südamerikanisches Getreide)
  • 40 dag kleingeschnittene Karotten
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 100 g geriebener Hartkäse (Gouda, Emmentaler, Drautaler etc.)
  • 2 Eier

Zubereitung von Karottenkuchen

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Die Gemüsebrühe aufkochen, Quinoa einrühren und ca. 1/4h kochen. Die geschnittenen Karotten dazugeben und 5 min. mitkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Die Dotter mit dem geriebenen Käse und der gekochten Quinoamischung verrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. In eine eingefettete Kuchenform füllen und bei ca. 180°C 30 Minuten im Backrohr backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte