Karibische Rumkugeln Rezept

Karibische Rumkugeln Rezept

Rezept vom 23. Juni 2009 - 17853 Aufrufe

Zutaten

  • 100 g Sultaninen
  • 2 cl brauner Rum
  • 200 g dunkle Kuvertüre
  • 150 g Butter
  • 180 g Puderzucker
  • kleine Zuckerperlen zum Wälzen

Zubereitung von Karibische Rumkugeln

Sultaninen in Rum einlegen und etwa 4 Stunden ziehen lassen.

Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad schmelzen lassen.

Butter und Puderzucker schaumig schlagen, Kuvertüre, 2 EL heißes Wasser und die Sultaninen zugeben. Die Masse abgedeckt 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Aus der Masse etwa 40 walnussgroße Kugeln formen. Diese in den Zuckerperlen wälzen und kühl aufbewahren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen