Kürbisstrudel Rezept

Kürbisstrudel Rezept

Rezept vom 16. November 2009 - 12805 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 150 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 100 ml Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • Muskatnuss
  • Kümmel
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bd. Petersilie
  • Fertiger Strudelteig

Zubereitung von Kürbisstrudel

Herkunft: 
Steiermark

Kürbis grob raspeln, einsalzen und die Flüssigkeit auspressen.

Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anschwitzen, das Kürbisfleisch dazugeben und dünsten. Mit den Gewürzen abschmecken und die gehackte Petersilie hinzufügen.

Tomaten, Butter, Sauerrahm und Eidotter verrühren und unter die Kürbismasse geben.
Eiklar zu Schnee schlagen und mit dem Mehl ebenfalls unterheben.

Die Strudelblätter mit der Fülle belegen, vorsichtig einrollen und den Strudel mit Milch bestreichen.

Bei 180° C etwa 45 Minuten goldgelb backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte