Kürbisspätzle Rezept

Kürbisspätzle Rezept

Rezept vom 3. Oktober 2021 - 159 Aufrufe

Zutaten

  • 1000 g Hokkaidokürbispüree
  • 400 g Mehl
  • 150 g Grieß
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier
  • Röstzwiebel

Zubereitung von Kürbisspätzle

Mehl, Grieß und Salz in einer Schüssel mischen. Zuerst die Eier, dann das Kürbispüree unter das Mehl rühren. Den Teig gute fünf Minuten rühren, dann abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig mit dem Spätzlehobel in kochendes Salzwasser streichen. Wenn die Spätzle an die Oberfläche steigen, sind sie gar. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und etwas Olivenöl darüber geben.

Röstzwiebel über die fertigen Spätzle geben,.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte