Kürbis - Chutney Rezept

Kürbis - Chutney Rezept

Rezept vom 20. Oktober 2020 - 100 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • 600g Hokkaido Kürbis
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stck. Ingwer ( ca. 2 cm)
  • 1 rote Chilischote
  • 2 El. ÖL
  • 150 ml Weißwein
  • 100 ml Weißweinessig
  • 1 Dose Tomaten ( ca. 400g)
  • 150 g Zucker
  • 1/4 Tl. Zimt
  • 2 Lorbeerblatt
  • 1 El. Salz

Zubereitung von Kürbis - Chutney

Zubereitungszeit: 
40 Minuten

Den Kürbis schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Schalotten, Knoblauch abziehen, den Ingwer schälen, Chilischote waschen. Dann alles fein hacken, mit dem Kürbis ca. 10 Min. in Öl andünsten. Jetzt den Weißwein, Weißweinessig zusammen angießen, die Tomaten, Zucker, Salz und alle restlichen Gewürze unterrühren. Die Masse bei kleiner Hitze ca. 20 Min. dicklich einkochen lassen und dabei wiederholt umrühren. Wenn das Chutney dicklich eingekocht ist, abkühlen lassen, das Lorbeerblatt entfernen, nachträglich abschmecken.
Info:Zum Einkochen : Das Chutney heiß in ein geeignetes Gefäß (Drahtbügelglas oder Twist - off - Glas) füllen und sofort verschließen.
Gutes Gelingen.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks