Kümmelbraten mit Braterdäpfel Rezept

Kümmelbraten mit Braterdäpfel Rezept

Rezept vom 1. November 2009 - 13125 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1,5 kg Bauchfleisch ( ausgelöst )
  • Salz
  • 1 EL Kümmel ( gemahlen )
  • 3 EL ÖL oder Schmalz
  • 6 Zehen Knoblauch ( gepresst )
  • 1 EL Kümmel ( ganz )
  • 200 g Schweineknochen ( kleingehackt )
  • Kochwasser zum Aufgießen

Zubereitung von Kümmelbraten mit Braterdäpfel

Zubereitungszeit: 
150 Minuten

in einer Bratpfanne , 4 cm hoch Wasser, Kümmel und Salz zum Kochen bringen, Fleisch mit der Schwarte nach unten einlegen und ca. 15 Minuten kochen lassen.Das Kochwasser zum Aufgießen aufheben.

Das Backrohr auf 220° C, voeheizen, eine Bratpfanne mit Öl oder Schmalz ausstreichen, die Knochen darauf verteilen, das Bauchfleisch mit Salz, Kümmel und Knoblauch einreiben und 12 Minuten mit der Schwarte nach unten anbraten lassen.
Danach die Temperatur auf 180° C zurücknehmen , Kochwasser zugeben und unter öfterem Begießen , ca. 1 Stunde braten lassen, dann gewürfelte Erdäpfel dazugeben und weitere 30 Minuten braten lassen.Zum Schluß noch bei 50° C, im Backrohr noch 15 Minuten rasten lassen.

TIPP: Mit Salat oder Sauerkraut servieren und wenn was übrig bleibt , ist es auch kalt genossen mit Kren und Bauernbrot eine gute Jause.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte