Körndlbrot Rezept

Körndlbrot Rezept

Rezept vom 13. März 2011 - 6335 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Weizenmehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 150 g Roggenvollmehl
  • 150 g Weizenvollmehl
  • Kerne nach Geschmack:
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Leinsamen
  • Sesam
  • 2 EL Brotgewürz (Anis, Fenchel, Kümmel, Koriander
  • 250 ml Joghurt
  • Wasser nach Bedarf
  • 15 g Salz
  • 50 g Sauerteig
  • 25 g Germ

Zubereitung von Körndlbrot

Mehle mahlen und Kerne grob zerkleinern, in eine Schüssel geben und das Salz und Gewürze zugeben, mischen.

Germ, Sauerteig und 1/4 l warmes Wasser verrühren. Dieses Gemisch und den Joghurt zum Mehl geben, kneten und so lange Wasser zugeben, bis ein etwas weicherer Brotteig entsteht.

Gut und ruhig etwas länger kneten, mit Mehl bestreuen, an einem warmen Ort gehen lassen.

Wenn sich Masse verdoppelt hat, zusammenkneten. Einen Laib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und noch einmal gehen lassen.

Mit etwas Wasser bestreichen, einschneiden, mit Kernen bestreuen und bei 220°C ca. 30 Min. backen.

Weitere Rezepte aus Anderes