Käsemaccaroni Rezept

Käsemaccaroni Rezept

Rezept vom 8. März 2015 - 7169 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 75 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 650 ml Milch
  • 1 TL Senfpulver
  • 1-2 Msp. Cayennepfeffer
  • Salz und weißer Pfeffer
  • 500 g Hörnchennudeln
  • 300 g geriebener Cheddar
  • 150 g geriebener Gouda
  • 75 g feingeriebener Parmesan
  • 50 g Semmelbrösel

Zubereitung von Käsemaccaroni

Herkunft: 
USA

50 g Butter in einem Topf aufschäumen lassen, das Mehl hineingeben und 30 Sekunden anschwitzen. Die Milch nach und nach unter stetigem Rühren dazugießen und bei mittlerer Hitze rührend zum Kochen bringen. Mit dem Senfpulver, etwas Cayennepfeffer und Salz und Pfeffer würzen und weitere 3 – 4 Minuten köcheln lassen.
Die Nudel nach Packungsanweisung kochen, abgießen und sehr gut abtropfen lassen.
Die Hörnchennudeln mit der Sauce, dem Cheddar und dem Gouda in einer Schüssel vermengen. Eine feuerfeste Form von etwa 1,5 l Inhalt etwas ausfetten und das Nudelgemisch hineingeben.
Den Parmesan mit den Semmelbröseln vermischen und auf die Nudeln streuen. Die restliche Butter in Flocken darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backrohr auf der 2. Einschubleiste von unter 25 – 30 Minuten bei 190° backen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto