Käsekuchen mit Kirschen Rezept

Käsekuchen mit Kirschen Rezept

Rezept vom 19. Juni 2016 - 7211 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pr. Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Fett für die Form
  • 750 g Magertopfen / Magerquark
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 1/2 P. Vanillepuddingpulver
  • Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 500 g Kirschen

Zubereitung von Käsekuchen mit Kirschen

Aus den Zutaten für den Tortenboden einen Knetteig herstellen und eine dünn gefettete Springform damit auslegen. Den Rand dabei so hoch wie ebend möglich ziehen. Den Ofen mit Ober-und Unterhitze auf 150° vorheizen.

Topfen/Quark, Eier, Zucker, Vanillepuddingpulver, Zitronensaft und Zitronenschale verrühren.
Kirschen waschen, entsteinen und unter die Quarkmasse heben.

Eine gefettete Springform mit dem Teig auslegen und den Rand hochziehen. Die Quark-/Topfenmasse darauf verteilen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180° C (Umluft) ca. 45 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen