Joghurtnockerl mit Himbeersauce Rezept

Joghurtnockerl mit Himbeersauce Rezept

Rezept vom 15. Juli 2018 - 481 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Naturjoghurt
  • 220 g Topfen
  • 3 EL Staubzucker
  • 5 Bl. weiße Gelatine
  • 250 ml Sahne
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • Für die Himbeersauce:
  • 250 g Himbeeren
  • 80 g Zucker

Zubereitung von Joghurtnockerl mit Himbeersauce

Topfen und Joghurt in einer Schüssel verrühren. Staubzucker und Zitronenschale beifügen und untermengen.

Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsaufschrift einweichen. 3 EL heißes Wasser in eine große Tasse geben und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Zur Topfenmasse rühren.
Obers steif schlagen und unterheben.
Für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Masse fest wird.

Himbeeren mit Zucker pürieren.
Mit Hilfe von 2 Esslöffeln Nocken aus der Topfenmasse stechen. Himbeersauce auf den Nockerln verteilen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen