Japanisches Curry Huhn Rezept

Japanisches Curry Huhn  Rezept

Rezept vom 27. Januar 2015 - 7896 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 400g Hühnerfleisch
  • 100g Brokkoli
  • 3 Shiitakepilze
  • 3 EL Mehl
  • 1 EL Curry
  • Öl
  • 2 EL Sojasoße
  • 1/1/2 EL Zucker
  • 1 EL Mirin (Süßer Reiswein)

Zubereitung von Japanisches Curry Huhn

Zubereitungszeit: 
35 Minuten
Herkunft: 
Japan

Fleisch in Stücke schneiden, Mehl mit Currypulver vermischen. Fleisch im Currymehl wenden und in einer Pfanne mit Öl goldbraun backen. Brokkoli und Pilze dazugeben. Sojasoße mit Mirin und Zucker verrühren und über das Fleisch gießen, noch 3 Minuten braten lassen. Mit Reis oder Salat servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte