Huhn mit Kapern und Oliven Rezept

Huhn mit Kapern und Oliven Rezept

Rezept vom 20. Dezember 2016 - 7294 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Hühnerfilet
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 TL. Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Oliven
  • 3 EL Kapern
  • 3 EL Tomatenmark
  • 200 ml Weißwein
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Huhn mit Kapern und Oliven

Rosmarin, Knoblauchzehen und etwas Pfeffer in einem Mörser zerstoßen. Die Hälfte des Olivenöls mit etwas Salz und der abgeriebenen Zitronenschale mischen. Die Hähnchenfilet damit einreiben und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen. Die Hähnchenstücke darin knusprig braten.
Zitronensaft mit Tomatenmark und Weißwein verrühren, angießen, ca. 15 Min. schmoren lassen. Die Oliven klein schneiden. Zusammen mit Kapern in die Sauce rühren und dann noch ca. 5 Min. mitgaren. Die Petersilie fein hacken.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Petersilie darüber streuen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte