Huhn in Wein Rezept

Huhn in Wein Rezept

Rezept vom 30. Juni 2014 - 7154 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • •1 küchenfertiges Huhn
  • •2 Möhren
  • •2 Petersilienwurzeln
  • •700ml Weißwein z.B.Riesling
  • •2 Zitronen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • •1 El Mehl
  • •100ml Sahne
  • •1 Eigelb
  • •1/2 Bund frisch gehackte Petersilie

Zubereitung von Huhn in Wein

Herkunft: 
Ungarn

Das Huhn von innen und aussen gruendlich waschen.Die Möhren und die Petersilienwurzel schälen und in Scheiben schneiden.Alles in dem Wein und ebenso viel Wasser etwa 1 Stunde garen dabei salzen und pfeffern.

Das Huhn häuten und das Fleisch in grosse Stücke von den Knochen lösen.Die Zitronen heiss abwaschen und trockentupfen.Die Schale von einer Zitrone mit einer feinen Reibe reiben und den Saft auspressen.

Die Butter erhitzen,das Mehl darueber streuen und hellbraun anschwitzen.Unterständigen Rühren nach und nach den Hühnerfond dazugiessen und aufkochen lassen.Die Sauce mit Zitronenschale und dem Saft abschmecken.

Das Fleisch in eine feuerfeste Schüssel legen,die Sauce darüber giessen und aufkochen lassen.Die Sahne mit dem Eigelb verrühren.Die Zitrone in Scheiben schneiden.Die Schüssel von der Herdplatte nehmen und mit der Eiersahne übergiessen.Mit Zitronscheiben und Petersilie servieren.

Weitere Rezepte aus Anderes