Holler-Trauben-Gelee Rezept

Holler-Trauben-Gelee Rezept

Rezept vom 25. September 2015 - 5481 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Hollerbeeren
  • 500 g Weintrauben
  • 1 EL Zitronensäure
  • 1000 g Gelierzucker

Zubereitung von Holler-Trauben-Gelee

Die Hollertrauben waschen, gut abtropfen lassen und die Beeren abstreifen.
Die Weintrauben waschen und evenutell zerteilen.

Beide Beerensorten mit der Zitronensäure vermischen und ca. 5 Stunden zugedeckt an einem kühlen Ort stehen lassen.

Dann einmal aufkochen lassen und zuerst durch ein und dann durch ein Tuch pressen.

Den Saft mit dem Gelierzucker vermischen und ca. 8 Minuten sprudelnd kochen (Gelierprobe).

Noch heiß in Gläser füllen und gut verschließen.

Weitere Rezepte aus Anderes