Himbeer Trifle Rezept

Himbeer Trifle Rezept

Rezept vom 17. Mai 2014 - 11170 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • für das Biskuit:
  • 4 Eier
  • 80g Kristallzucker
  • Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 80g glattes Mehl
  • für die Creme:
  • 250g weiße Kuvertüre
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei
  • 150g Creme fraiche
  • 1/4 l geschlagenes Schlagobers
  • 4 cl Himbeergeist
  • 2 Tassen Himbeeren
  • Himbeeren und Pistazien für die Garnitur

Zubereitung von Himbeer Trifle

Zubereitungszeit: 
80 Minuten
Herkunft: 
Amerika

Eier mit Zucker, eine Prise Salz, Vanillezucker und Zitronenschalen über Dunst aufschlagen. Dann mit den Mixer kaltschlagen und das Mehl vorsichtig unterheben. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Masse fingerdick aufstreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190C ca. 10 Minuten backen. Überkühlen lassen und in gleich große Quadrate schneiden. Kuvertüre über Dampf zum Schmelzen bringen. Eidotter und Ei ebenfallsüber dampf dickcremig aufschlagen und mit der Kuvertüre vermischen. Creme fraiche einrühren und Obers vorsichtig unterheben. Biskuitwürfel mit Himbeergeist beträufeln. Abwechselnd Biskuit, Creme und Himbeeren in einer Schale oder Glas schichten. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühlen. Mit Himbeeren und Pistazien garnieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen