Herzoginnen Rezept

Herzoginnen Rezept

Rezept vom 13. November 2016 - 7724 Aufrufe

Zutaten

  • Teig
  • 4 Eiweiß , 200 g Puderzucker, 200 g gemahlene Mandeln oder Nüsse, 1 Msp. Zimt
  • Für die Füllung
  • 120 g Schokolade, 50 g Sahne, 50 g Butter, 1 gestr. El Zucker

Zubereitung von Herzoginnen

Das Eiweiß zu festem Schnee schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen, zuletzt die Mandeln und den Zimt vorsichtig untermischen.

Kleine Kreise mit einem Tl oder einer Spitztülle auf ein Backblech geben, welches mit Backpapier ausgelegt wurde. Bei 150 Grad ca. 30 Minuten backen und auskühlen lassen.

Die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen und vom Herd nehmen. Schokolade, Zucker und Butter zugeben. Unter rühren schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen.

Jeweils ein Plätzchen mit der Crem bestreichen und ein Zweites darüber legen.

Mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen