Hühnerschnitzel mit Petersilerdäpfeln & Salat Rezept

Hühnerschnitzel mit Petersilerdäpfeln & Salat Rezept

Rezept vom 30. November 2009 - 8133 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 2Hühnerbrüste
  • 250g Mehl griffig
  • 3Eier
  • 250g Semmelbröseln
  • Salz, Pfeffer
  • 1l Öl zum Ausbacken
  • Für die Petersilerdäpfeln:
  • 800g Erdäpfeln
  • 1Bund Petersilie
  • 1EL. Öl
  • 1EL. Butter
  • 1Prise Salz
  • Für den Salat:
  • 1 Häupl Salat
  • Wasser, Essig
  • Zucker, Salz

Zubereitung von Hühnerschnitzel mit Petersilerdäpfeln & Salat

Zubereitungszeit: 
35 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Schnitzel hintereinander in Mehl, kurz verschlagenem Ei und Semmelbröseln panieren. Brösel ganz leicht andrücken.
In einer Pfanne reichlich Fett erhitzen (auf etwa 150°C) und unter wiederholtem vorsichtigem Schwenken der Pfanne (dabei wird heißes Fett über die Schnitzeloberfläche gespült, wodurch die Panier souffliert und schöne Wellen bekommt) goldgelb ausbacken.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Erdäpfeln kochen, schälen, in Stücke schneiden und in einem Topf mit Öl, Butter und der gewaschenen, gezupften und klein gehackten Petersilie unter ständigem Rühren kurz anbraten. Zum Abschluss mit Salz abschmecken.

Häupl von unansehnlichen Blättern befreien, genießbare Blätter gut waschen und mit einer einfachen Wasser-Essig-Zucker-Salz Marinade übergießen.
Meinen Geschmack trifft ca. :1/2l Wasser, 100ml. Essig, 2EL. Zucker und eine Brise Salz.
TIPP: Wie viel Wasser, Essig, Zucker und Salz verwendet wird, bitte dem eigenen Geschmack anpassen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte