Hühnchen "Sweet China" Rezept

Hühnchen "Sweet China" Rezept

Rezept vom 26. September 2015 - 8713 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 1 BIO Hühnerfilet
  • 2 EL Erdnussöl
  • ZERKLEINERT BZW: GEHACKT:
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 1 EL frischen Koriander
  • FÜR DIE SAUCE:
  • 2 EL Sweet Chilisauce
  • 2 EL Rohrzucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 300 ml Kokosmilch
  • 1/2 TL Curry
  • 2 EL Weinessig
  • 2 Kaffirlimettenblätter
  • Salz und frischen Pfeffer

Zubereitung von Hühnchen "Sweet China"

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Filet in dünne Streifen schneiden und im Erdnussöl kurz anbraten.
Aus der Pfanne geben, beiseite stellen und im Bratensatz das Gemüse leicht anbraten.
Für die Sauce alle Zutaten verrühren, kräftig abschmecken und mit dem Fleisch zum Gemüse geben.
Das ganze für ca. 15 Minuten köcheln lassen, fertig.

Dazu passt z. B. ein Basmatireis.

Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte