Hähnchenbruststreifen auf Paprikagemüse Rezept

Hähnchenbruststreifen auf Paprikagemüse Rezept

Rezept vom 21. Februar 2011 - 9114 Aufrufe

Zutaten für eine Person

  • 1 Stück Huhnerbrust
  • 1 Stück grüner Paprika
  • 1 Stück Zwiebel
  • Grillgewürz
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Hähnchenbruststreifen auf Paprikagemüse

Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Die Paprika und Zwiebel klein würfeln.

Die ausgelöste Hähnchenbrust waschen, trockentumpfen und in kleine Stücke schneiden. Mit Grillgewürz einreiben und in einer Pfanne mit wenig Öl kurz knusprig anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Jetzt werden die geschnittenen Paprika und der Zwiebel in der gleichen Pfanne angeröstet, mit Salz und Pfeffer gewürzt und ein klein wenig mit Wasser aufgegossen.

Wenn die Flüssigkeit verkocht ist die Hähnchenstücke dazugeben, erwärmen und mit leckeren Salat servieren.

Gesund, mager und lecker ! ! !

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte