Hähnchen Bolognese Rezept

Hähnchen Bolognese Rezept

Rezept vom 30. April 2014 - 6832 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 mittelgroßer Kohlrabi
  • 4 Stiele Thymian
  • 400 g Hühnerfaschirtes
  • 2 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL heller Balsamicoessig
  • 400 ml Hühnersuppe
  • 400 g Nudeln
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung von Hähnchen Bolognese

Zubereitungszeit: 
50 Minuten
Herkunft: 
Italien

Kohlrabi würfeln, Thymianblätter abzupfen. Faschirtes im Öl scharf anbraten bis es gar ist. Kohlrabi zugeben und mitbraten lassen, Knobaluch und Zucker zugeben und karamelisieren lassen. Mit Essig ablöschen, dann Hühnersuppe und Thymian zugeben. Alles 20 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Butter in die Soße einrühren und alles mit den Nudeln vermischen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto