Gyros-Nudelauflauf Rezept

Gyros-Nudelauflauf Rezept

Rezept vom 2. April 2023 - 634 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Pasta
  • 400 g Putengeschnetzeltes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Erbsen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Sauerrahm
  • 200 g Sahne
  • 3 EL Gyrosgewürz
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g geriebener Käse

Zubereitung von Gyros-Nudelauflauf

Das Geschnetzelte mit 1 EL Öl und dem Gyrosgewürz vermengen und beiseite stellen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Die Zwiebel schälen und grob in Würfel schneiden.

In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und das Gyros darin rundherum anbraten, herausnehmen und beiseitestellen.

Ofen auf 180°C Umluft aufheizen.

Im Bratensatz jetzt Zwiebeln anbraten, die Knoblauchzehe hineinpressen und ebenfalls mit andünsten. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anschwitzen lassen, dann mit Sahne und Schmand ablöschen. Die Erbsen dazugeben und kurz mitmüssten.

In eine Auflaufform die Nudeln, das Gyrosfleisch und die Sauce mit dem Gemüse hineingeben, alles gut miteinander vermengen.

Den Käse darüber streuen und für 20-30 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse schön geschmolzen ist und eine Kruste gebildet hat.


Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto