Gulaschssuppe Rezept

Gulaschssuppe Rezept

Rezept vom 5. Oktober 2018 - 685 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 500 g Rinderfaschiertes
  • 400 g gekackte Tomaten Dose
  • 250 g gegrillte gehäutete Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl glatt
  • 250 ml Wasser
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • Suppenpulver
  • 6 EL Sauerrahm
  • frischer Koriander zum Garnieren

Zubereitung von Gulaschssuppe

Das Öl bei mittlerer Temperatur in einem großen Topf erhitzen. Das Faschierte zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und hellbraun anbraten. Die Hitze reduzieren und die fein gehackten Zwiebeln, sowie die gepresste Knoblauchzehe zufügen. Abdecket ca. 3 Minuten dünsten bis die Zwiebeln schön glasig werden.

Nun das Mehl einrühren und 1 Minute unter ständigem Rühren anschwitzen. Dann das Wasser zugießen und kräftig über den Topfboden rühren um das Mehl zu binden. Anschließend Tomaten, Karotten, Paprika, Paprikapulver, Kümmel, Oregano und Suppenpulver zugeben.

Kurz aufkochen lassen und anschließend unter gelegentlichem Umrühren ca. 40 Minuten leicht dahinköcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

Nun die Nudeln zur Suppe geben und weitere 7-10 Minuten köcheln bis diese al dente sind. Gegebenenfalls nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sauerrahm und frischem Koriander servieren.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe