Griechischer Zucchiniauflauf Rezept

Griechischer Zucchiniauflauf Rezept

Rezept vom 24. Juli 2015 - 11336 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • ca. 500 g Zucchini geraspelt
  • 2 Tomaten
  • 4 Eier
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 1 EL Oregano
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Milch
  • 150 g Feta zerbröckelt
  • Salz und frisch geriebenen Pfeffer
  • Naturjoghurt

Zubereitung von Griechischer Zucchiniauflauf

Tomaten halbieren und mit einem kleinen Löffel das Fruchtfleisch herausschaben, dann würfelig schneiden.
Zucchini einsalzen und Wasser ziehen lassen. Danach die Masse in ein Geschirrtuch wickeln und sehr gut ausdrücken. Es sollte wirklich keine Flüssigkeit mehr dabei sein.

Zucchini mit den Tomaten, 2 von den Eiern, 2 EL vom Olivenöl, dem Knoblauch, dem Oregano und dem Feta vermengen und in eine Auflaufform füllen.
Die restlichen Eier mit der Milch und 2 EL Öl verquirlen, mit dem Pfeffer abschmecken und über die Masse gießen. Eventuell ein wenig verteilen.

Bei 190 Grad ca. 50 Minuten knusprig braun backen.
Dazu reicht man gesalzenes Joghurt zum dippen...

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte