Gratinierte Pfannkuchen Rezept

Gratinierte Pfannkuchen Rezept

Rezept vom 26. Juli 2020 - 575 Aufrufe

Zutaten

  • 75 g Gouda
  • 1 Zwiebel
  • 3 Eier
  • 125 ml Creme fine zum Kochen
  • Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 2 TL Öl
  • Pfeffer, Thymian
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 g Tomatenstücke aus der Dose
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Mineralwasser, prickelnd

Zubereitung von Gratinierte Pfannkuchen

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Eier mit Creme fine und etwas Salz glatt verquirlen. Mehl und Backpulver dazugeben und ca. 15 Minuten quellen lassen.

Hackfleisch und den würfelig geschnittenen Zwiebel in Öl anbraten, Tomatenmark, Tomatenstücke und Brühe angiessen und 10 Minuten köcheln lassen.

Das Mineralwasser unter den Pfannkuchenteig rühren und diesen bei mittlerer Hitze portionsweise zu dünnen Pfannkuchen ausbacken.

Die Hackmischung auf den Pfannkuchen verteilen, diese fest aufrollen und in Stücke schneiden. Dicht an dicht in die Form geben.

Mit Öl bestreichen und mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 250° ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte