Gnocchi-Gemüse Pfanne Rezept

Gnocchi-Gemüse Pfanne Rezept

Rezept vom 23. November 2016 - 8570 Aufrufe

Zutaten

  • Gnocchi für 3-4 Personen:
  • 600 g mehlige Kartoffeln
  • 100-120 g Mehl
  • 2 Eier
  • 60 g geriebene Walnüsse
  • Geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Gemüseeinlage:
  • Urkarotten ( Purple Haze)
  • Gelbe Rüben
  • Ein paar Kohlblätter
  • Pastinaken
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Estragon und Thymian
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • Geriebenen Parmesan zum Servieren

Zubereitung von Gnocchi-Gemüse Pfanne

Für die Gnocchi die Kartoffeln kochen und ungeschält heiß durch die Presse drücken. (Schale bleibt in der Kartoffelpresse zurück!)
Mit den anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Die Arbeitsfläche gut bemehlen.

Den Teig in vier Teile teilen, längliche circa 2 cm breite Rollen formen, dann mit der Teigkarte Gnocchi in beliebiger Größe abstechen.
Diese in siedenden Salzwasser kurz köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Abseihen.
Den Kohl in Streifen schneiden, die Karotten und Pastinaken zu putzen und in dünnere Scheiben schneiden.
Das Gemüse in Olivenöl anbraten, mit der Brühe aufgießen, würzen und weich dünsten.

Zum Schluss werden die Walnuss-Gnocchi mit dem Gemüse vermengt, mit der Butter verfeinert und zum Anrichten den Parmesan drüber streuen.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte