Glutenfreies Festtagsmenü: Mohn-Hanf-Busserl Rezept

Glutenfreies Festtagsmenü: Mohn-Hanf-Busserl Rezept

Rezept vom 21. Dezember 2017 - 348 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Eiweiß
  • 170 g Birkenzucker
  • 1 Msp Bourbon Vanille
  • 100 g Blaumohn, gemahlen
  • 50 g Fandler Hanfmehl
  • Saft und Schale einer Zitrone
  • 1 Prise Fandler Haselnuss-Salz
  • 300 g Preiselbeere Fruchtaufstrich, zum Füllen
  • Staubzucker, zum Garnieren

Zubereitung von Glutenfreies Festtagsmenü: Mohn-Hanf-Busserl

Zubereitungszeit: 
50 Minuten

1. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Das Eiweiß mit dem Zucker, Zitronensaft und einer Prise Salz schaumig schlagen. Den gemahlenen Mohn, das Hanfmehl und die geriebene Zitronenschale untermischen.

2. Die Mohn-Hanf-Mischung in einen Spritzbeutel füllen und Busserl auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche spritzen.

3. 20 Minuten im heißen Backrohr nach einander backen, dann auskühlen lassen.

4. Jeweils ½ TL Fruchtaufstrich auf die Hälfte der Busserl streichen und mit einem zweiten Busserl aneinanderkleben. Mit Staubzucker bestreuen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen