Gefülltes Hühnerbrustfilet Rezept

Gefülltes Hühnerbrustfilet Rezept

Rezept vom 6. März 2019 - 263 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Hühnerbrustfilets
  • 300 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Pckg. Blätterteig
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Gefülltes Hühnerbrustfilet

Die Hähnchenbrustfilets durchschneiden, dass es je 2 eher flache Scheiben ergibt.
Die Champignons klein schneiden und Zwiebel und Petersilie fein hacken.
Die Filets salzen, pfeffern, in Öl scharf anbraten und auskühlen lassen.
In der gleichen Pfanne die Zwiebel glasig werden lassen, die Champignons zugeben, salzen, pfeffern und bei mässiger Hitze im eigenen Saft garen, gegen Ende der Garzeit die Petersilie zugeben und ebenfalls auskühlen lassen.
Den Blätterteig aufrollen und in vier Stücke schneiden.
Etwas von den Champignons in die Mitte geben, die Filets drauflegen und mit Champignons bedecken.
Den Blätterteig über der Fülle zusammenklappen, die Ränder festdrücken und mit Eigelb bestreichen.

Bei 200° im vorgeheizten Backofen auf Backpapier. in ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte