Gefüllte Zucchini Rezept

Gefüllte Zucchini Rezept

Rezept vom 29. Mai 2014 - 8128 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Zucchini
  • 500dag Faschiertes
  • 1 Glas Tomatensoße arrabiata
  • 200g Käse gerieben (je nach Geschmack)
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Chili, und Kräuter
  • öl
  • 250ml Brühe

Zubereitung von Gefüllte Zucchini

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Die Zucchini halbieren, die Enden abschneiden und mit einem Teelöffel das Innere herausschaben.
Zwiebel, Knoblauch und Zucchinifleisch fein würfeln.

In einer Pfanne Öl erhitzen, das Hackfleisch anbraten, dann den Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mitbraten. Das Zucchinifleisch dazugeben. Dann die Tomatensoße auf gießen ein wenig brühe hinzufügen und das ganze ca.15 min köcheln lassen Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken.
Die ausgehöhlten Zucchini in eine Auflaufform geben, die Fleischsoße in die Zucchini verteilen mit Käse bestreuen und
im Ofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

( Falls ihr noch Fleischsoße überhabt kocht ein paar Nudeln schmeckt auch sehr lecker)

Meine Beilagen : Kartoffelpüree mit Röstzwiebel

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte