Gefüllte Melanzani auf Tomatenspiegel Rezept

Gefüllte Melanzani auf Tomatenspiegel Rezept

Rezept vom 8. Dezember 2014 - 8835 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Melanzani
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 50 g Bulgur
  • 150 g Schafkäse
  • 70 g Frischkäse
  • 1/8 l Rotwein
  • 1 kleine Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 -2 TL Kreuzkümmel ( nach Geschmack)
  • 2 TL Thymian getrocknet
  • eine gute Prise Zimt
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 1/8 l Olivenöl
  • 1-2 EL Balsamico
  • 2 EL Rosinen
  • BIO Gemüsebrühe- Pulver
  • Salz und frischen Pfeffer
  • 1-2 EL Rohrzucker

Zubereitung von Gefüllte Melanzani auf Tomatenspiegel

Herkunft: 
Arabischer Raum

Für den TOMATENSPIEGEL:
Eine Zwiebel klein hacken und mit einem kleinen Teil vom Olivenöl anschwitzen. Dann die gewürfelte Knoblauchzehe mit dem Kreuzkümmel, dem Thymian und dem Zimt mit anrösten. Jetzt mit den Tomaten (mit Saft) und dem Rotwein ablöschen. Mit der Gemüsebrühe und dem Salz/ Pfeffer abschmecken. Auf kleiner Flamme dahin köcheln lassen.
FÜLLE:
Die andere Zwiebel klein schneiden und wieder in Olivenöl anschwitzen. Die zweite gehackte Knoblauchzehe mit dem Fenchel und dem Bulgur einrühren und ein wenig mit braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei kleiner Hitze und mehrmaligen Umrühren quellen lassen.
MELANZANI:
Halbieren und aushöhlen. Es soll etwa ein Rand von 1 cm übrig bleiben. Jetzt die Hälften in Olivenöl auf jeder Seite ein paar Minuten anbraten.
Den Schafkäse zerdrücken und die Menge halbieren. Die Petersilie klein schneiden. Nun die eine Hälfte vom Schafkäse mit der Petersilie unter den Bulgur mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Die Melanzani in eine passende mit Olivenöl eingefettete Auflaufform legen und mit der Bulgur - Masse füllen. Ein wenig andrücken. Für 20 Minuten backen.
In der Zwischenzeit den Tomatenspiegel mit dem Balsamico Essig und dem Rohrzucker abschmecken. Rosinen dazu geben. Warm halten. Den restlichen Schafkäse mit dem Frischkäse vermengen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach den 20 Minuten die Käsemasse auf den Melanzani verteilen und nochmals 10 Minuten backen. Zum Schluss das Backrohr kurz auf Grill stellen und für 2- 3 Minuten alles nochmals überbacken.
Den Tomatenspiegel auf dem Teller verstreichen und die gegrillten Melanzani darauf setzen. MAHLZEIT!

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte