Gebr. Buntbarsch mit Basmatireis Rezept

Gebr. Buntbarsch mit Basmatireis Rezept

Rezept vom 30. August 2012 - 6262 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g Buntbarsch (erhältlich bei Interspar-Hypermarkt oder Merkur für Österreich)
  • 200 g Basmatireis
  • 250 g Schältomaten (Dose) oder sehr reife und weiche Tomaten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Knoblauch, Zucker, Zitrone, Öl zum Braten, Paprikapulver und etwas Mehl

Zubereitung von Gebr. Buntbarsch mit Basmatireis

Zubereitungszeit: 
35 Minuten
Herkunft: 
--

1. Die Tomaten entweder klein schneiden (frisch) oder in kleine Stücke teilen (Dose)
2. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano und Zucker nach Geschmack würzen. Vom Zucker etwa 1 Kaffeelöffel.
3. Die Soße ca. 1 Stunde marinieren lassen und danach die klein geschnittenen Lauchzwiebel dazugeben.
4. Den Reis mit der doppelten Menge Wasser 12 Minuten weich kochen.
5. Den Fisch entweder in mit Paprikapulver vermischtem Mehl wenden und danach braten oder den tiefgekühlten Fisch direkt im Rohr bei 220 Grad ca. 25 Minuten garen.
6. Wenn der Fisch fertig ist, mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte