Gebackener Sellerie Rezept

Gebackener Sellerie Rezept

Rezept vom 10. Januar 2010 - 18564 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Sellerieknollen
  • Saft von einer Zitrone
  • 150 g Toastschinken
  • 150 g Emmentaler
  • 10 EL Mehl
  • 10 EL Brösel
  • 2 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • Knoblauchzehe
  • Öl

Zubereitung von Gebackener Sellerie

Die Sellerie schälen, in fingerdicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

Zwischen je zwei Sellerscheiben den Toastschinken und den Emmentaler legen und die Selleriescheiben zuerst in Mehl, dann in den verschlagenen Eier (Knoblauch und Salz unterrühren) und zum Schluß in den Brösel wenden.

In heißem Öl herausbacken.

Mit grünem Salat servieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte