G´hackknödel Rezept

G´hackknödel Rezept

Rezept vom 26. Juli 2015 - 7606 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • Erdäpfelteig
  • 1/2 kg Faschiertes vom in Gemüsesud gekochtes Schwein ( Hals, Schädel, Haxerl )
  • 1 grosse Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Majoran
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung von G´hackknödel

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Oberösterreich

Die Fleischmasse in den Erdäpfelteig füllen, zu Knödel formen und eine viertel Stunde in heißem Salzwasser ziehen lassen.
Dazu passt warmer Krautsalat, event. auch Sauerkraut.

P.S. G´hackknödel sind KEINE Hascheeknödel, in diese kämen auch Wurstreste und anderes.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte