Funghi e Fagioli Rezept

Funghi e Fagioli Rezept

Rezept vom 22. Oktober 2017 - 324 Aufrufe

Zutaten

  • 1 D. weiße Bohnen (400 g EW)
  • 2 Knblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 350 g Champignons
  • 400 g Pasta
  • Salz
  • Öl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Sahne
  • Pfeffer und Zitronensaft
  • frisch geriebener Parmesan

Zubereitung von Funghi e Fagioli

Bohnen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Knoblauchzehen und Zwiebeln fein würfeln. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Pasta in Salzwasser bissfest kochen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten. Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und 2 Minuten bei etwas verringerter Hitze braten. Mit Suppe und Sahne aufgießen und die Bohnen dazugeben. Etwas schmoren lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Pasta mit dem Pilzsugo mischen und mit reichlich Parmesan bestreuen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto