Fruchtige Beeren-Joghurt-Schnitte Rezept

Fruchtige Beeren-Joghurt-Schnitte Rezept

Rezept vom 10. Januar 2011 - 75877 Aufrufe

Zutaten für 12 Personen

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/8 L Öl
  • 1/8 L Wasser (lauwarm)
  • 300 g Mehl glatt
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 2 Becher Joghurt
  • 100 g Zucker
  • 12 Blatt Gelatine
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 700 g Tiefkühl-Beerenmischung
  • 100 g Zucker

Zubereitung von Fruchtige Beeren-Joghurt-Schnitte

Zubereitungszeit: 
90 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Teig:

Eiklar zu festem Schnee schlagen. Zucker, Vanillezucker, Dotter, Öl und Wasser gut verrühren und Mehl darunter rühren. Zuletzt den Schnee darunter heben und im vorgeheizten Backrohr circa 20 bis 35 Minuten bei 180°C goldbraun backen.

Joghurtcreme:

Schlagobers mit Sahnesteif fest schlagen. Joghurt und Zucker gut verrühren und 5 Blatt von der aufgelösten Gelatine unterrühren. Zuletzt Schlagobers unterrühren und die Creme leicht stocken lassen. Sobald die Creme etwas fester ist, verteilt man diese auf dem ausgekühlten Teig und stellt die Schnitte dann für circa eine Stunde in den Kühlschrank.

Beerenschicht:

Tiefkühl-Beeren in einem großen Topf auftauen lassen und anschließend passieren. Die passierte Masse kann man nach Wunsch zur Entfernung der Beerenkörner durch ein Sieb streichen. Die Masse leicht erwärmen und Zucker sowie 7 aufgelöste Gelatineblätter dazugeben und unterrühren. Beerenmasse auskühlen lassen, auf die Joghurtcreme streichen und den Kuchen dann wieder für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen