Frittata Con Le Cipolle (Zwiebelfrittata) Rezept

Frittata Con Le Cipolle (Zwiebelfrittata) Rezept

Rezept vom 19. Mai 2015 - 5131 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Gemüsezwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • ½ TL Orgeano
  • 4 Eier

Zubereitung von Frittata Con Le Cipolle (Zwiebelfrittata)

Die Zwiebeln schälen und in Scheibchen kleinschneiden. In einem Reindl die halbe Menge des Olivenöls heiß werden lassen. Die Zwiebelringe dazufügen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und bei geschlossenem Deckel bei gemäßigter Temperatur andünsten. (Die Zwiebeln sollen schön weich sein, dürfen aber keine Farbe bekommen.)Auskühlen lassen.
In einer Backschüssel die Eier mit einer Gabel ordentlich mischen, die Zwiebeln darunter geben. In der Omelettenpfanne das übrige Olivenöl heiß werden lassen. Die Eier-Zwiebel-Menge auf einmal einfüllen, glattstreichen und gemächlich goldbraun backen, bis die Eimasse gestockt ist.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte