Fladenbrot vom Grill Rezept

Fladenbrot vom Grill Rezept

Rezept vom 29. Juli 2014 - 6422 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • etwas Salz (ca. 1/2 TL)
  • 2 EL Gewürze nach Wahl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 250 ml Wasser, lauwarmes

Zubereitung von Fladenbrot vom Grill

Zubereitungszeit: 
20 Minuten

Alle trockenen Zutaten mischen. Lauwarmes Wasser dazugießen und mit Knethaken zu einem glatten Teig rühren. Den Teig 60 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Dann ca. 7 - 8 Fladenbrote formen und auf den Grill legen. Etwa 5 Minuten von jeder Seite. Aufpassen, dass es nicht anbrennt. Wenn der Grill sehr heiß ist, eher an die Seite legen. Oder öfter mal wenden. Zur Probe evtl. 1 Fladen aufbrechen, um zu gucken, ob der Fladen auch fertig ist.

Dann heiß servieren. Schmeckt so schon gut, aber auch mit Knoblauchbutter. Wer mag, kann 1 Zehe gepressten Knoblauch in den Teig eben. Auch lecker mit frischen Kräutern wie Rosmarin oder Thymian.

Weitere Rezepte aus Anderes